Warmer Salat mit Süßkartoffel und Chorizo

 

"Man findet keine Freunde mit Salat!" 

 

Oder vielleicht doch? Salat ist nämlich so viel mehr als nur Eisbergsalat mit Tomate, Gurke und etwas Dressing. Zum Beispiel geht Salat auch warm mit rauchig, würzigen Chorizos und einem echten Geheimtip, der Süßkartoffel. 

 

Süßkartoffeln lassen trotz hohem Stärke- und Zuckergehalt den Blutzuckerspiel nur langsam ansteigen, sind sehr fettarm und beinhalten viele Mineralstoffe. 

Außerdem halten sie länger satt und schützen so vor Heißhungerattacken. 

Mehrere gute Gründe also, um öfter mit den vielseitigen Süßkartoffeln zu kochen, braten und zu backen. 

Den Link zu unserem Rezept für Süßkartoffelbrownies findet ihr am Ende des Artikels. 

 

 

 

Einkaufsliste

für 2 Personen

  • 1 Süßkartoffel
  • 150 g Chorizo
  • 125 g Rucola
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • Cayennepfeffer
  • Essig
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

 

Der Salat ist kinderleicht und effektiv in nur wenigen Minuten zubereitet. 

 

Bevor Du loslegst, heize den Backofen bei Umluft auf 220° C vor. 

Schäle die Süßkartoffel, schneide die Enden ab und halbiere sie. Die Süßkartoffel schneidest Du dann in ca. 1 cm dicke Scheiben. 

Als nächstes wäscht Du die Paprikas und schneidest sie genau so wie die Zwiebeln und die Chorizo in dünne in Streifen.

Das Gemüse und die Chorizo dann mit 1-2 Esslöffeln Olivenöl sowie Salz und Pfeffer gut vermischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

Das Backblech samt Gemüse kommt dann für ungefähr 20 - 25 Minuten in den Ofen. 

In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren, den Rucola waschen und Knoblauch schälen. 

Mit dem Knoblauch, 2-3 Esslöffeln Olivenöl, 2 Esslöffeln Essig, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker das Dressing anrühren und je nach Geschmack mit Cayenne-Pfeffer schärfen.

 

Wenn das Gemüse gar ist, zusammen mit dem Dressing und den halbierten Kirschtomaten vorsichtig unter den Rucola heben. 

 

Lass es Dir Deinen lecker, saftigen Salat schmecken! 

 

Nährwertangaben pro Portion

Brennwerte 778,5 kcal

Kohlenhydrate 50,5 g

Zucker 23,6 g

Fett 49,2 g

Eiweiß 27 g

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Falls Dir unser Artikel und unser Blog gefallen hat, schreib uns doch einfach einen Kommentar, gib uns ein Like oder folge uns auf Facebook, Twitter und/oder Instagram. Dort erfährst Du auch als erstes, was es Neues gibt oder was uns zur Zeit "bewegt". 

 

Autor: Jasmin & Floh


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stef (Mittwoch, 30 August 2017 09:02)

    Oh, lecker - ich liebe Chorizo! Mit Serrano und etwas Parmesan könnte ich mir das auch gut vorstellen. Hach, ich krieg Hunger und dabei ist es noch am Morgen :P.

    Liebe Grüße
    Stef

  • #2

    Jasmin & Floh (Mittwoch, 30 August 2017 09:28)

    Hey Stef,
    Du schaffst das schon. Aber das solltest Du unbedingt mal ausprobieren.
    Das ist super lecker.

    Wir wünschen Dir noch einen tollen Tag!
    Viele Grüße
    Jasmin & Floh